Progressive Muskelentspannung nach Jacobson


 

  

Bei Ihnen steht neben der seelischen Anspannung die muskuläre Verspannung im Vordergrund? Leiden Sie unter mäßigem Bluthochdruck, kalten Füßen, Ein- oder Durchschlafstörungen? Sie wollen ein zertifiziertes Verfahren unter ärztlicher Anleitung erlernen, das bei regelmäßiger Übung schnell und gezielt eingesetzt werden kann?


Dann ist dieser Kurs vielleicht das Richtige für Sie.


Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson macht sich die Erkenntnis zunutze, dass durch eine spezielle Folge von stärkerem Anspannen und plötzlichem Entspannen verschiedener Muskelgruppen eine tiefe und zunehmende muskuläre Entspannung erreicht werden kann. Darauf reagiert das Vegetative Nervensystem mit einer Umschaltung auf „Entwarnung“. Ruhe und Gelassenheit stellen sich ein.

Die Übungen sind vergleichsweise schnell und einfach zu erlernen und bei regelmäßigem Üben praktisch überall anwendbar. Sie können sowohl im Liegen als auch im Sitzen durchgeführt werden. Dieses Verfahren ist auch für diejenigen geeignet, die mit anderen Verfahren nicht zurechtkommen.

Die angebotenen 8-Wochen-Kurse sind ebenso wie die Wochenendkurse von der Zentralen Prüfstelle Prävention nach § 20 SGB V zertifiziert und werden somit in der Regel bis zu 80% von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.